New snacks on sale now for a limited time! Use code NEW for 15% off.

Was ist Futterneid bei Hunden genau und was kann man dagegen tun?

 Besitzen Sie mehr als einen Hund? Oder gibt es Hunde, die öfters zu Besuch kommen? Dann kennen Sie sicher die folgende Situation: Es ist mehr als genug Hundefutter für alle da und trotzdem gibt es Streitereien. Hier spricht man dann vom so genannten Futterneid.

Futterneid liegt einfach in der Natur des Hundes, da die Nahrung zu den essentiellen Ressourcen gehört, die es zu verteidigen gilt. Gerade bei Tieren, die schon einmal unter einer Knappheit von Futter gelitten haben, ist dieses Verhalten oftmals besonders ausgeprägt.

Die Theorie um den Machtkampf

Auch rangniedrigere Tiere im Rudel würden ihre Nahrung vor den ranghöheren Tieren verteidigen, ohne dass die Rangposition in Frage gestellt wird.

Was kann man bei Futterneid tun?

In erster Linie wäre es sinnvoll, wenn die Hunde bei der Fütterung getrennt werden und an unterschiedlichen Orten, wo jeder für sich alleine ist fressen können. Wenn man merkt, dass diese Trennung zum Erfolg führt, kann man langsam versuchen, die Hunde wieder anzunähern. Wichtig ist es, dem Hund genügend Zeit zu lassen. Unabhängig ob Hundetrockenfutter oder Hundenassfutter. 

Manchmal kommt es aber nicht nur zum Futterneid gegenüber Artgenossen, sondern auch als Herrchen/Frauchen kann man für den pelzigen Freund auf einmal als Gefahr gesehen werden, wenn es ums Futter geht.

Solche Situationen können entstehen, wenn dem Hund das ein oder andere mal das Futter wieder weggenommen wurde oder den Hund für sein Verhalten bestrafen wollten. Hier wurde unserem pelzigen Freund die Vertrauensgrundlage genommen, die nun langsam wieder aufgebaut werden muss.

Den Hund alleine lassen

Egal welche Ursache das Verhalten hat, es ist wichtig, dass der Hund beim Fressen in Ruhe gelassen wird. Verlassen Sie den Raum, in dem Ihr Hund frisst, nachdem Sie das Futter hingestellt haben. Erst wenn der Hund mit dem Fressen fertig ist, sollte der Raum wieder betreten werden. So wird der Vierbeiner lernen, dass niemand kommt, der ihm das Futter wegnehmen möchte.


Neugierig? Hier der Link zu unseren Probierpaketen

#hundefutter kaufen #premium hundefutter #hunde nassfutter #hundefutter nass #nassfutter #hundefutter trocken #beste hundefutter #bestes trockenfutter hund #hundefutter trockenfutter #trockenfutter hund getreidefrei #gutes trockenfutter hund #gesundes hundefutter

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suche